Aktuell

Pressemitteilung: Migranten als professionelle Verständigungsexperten

Sprach- und Integrationsmittler soll ein anerkannter Beruf werden

Weiterlesen: Pressemitteilung: Migranten als professionelle Verständigungsexperten

Vielen Dank an die Teilnehmenden und Referierenden der Fachtagung „Mehr verstehen, besser zusammenleben“!

Über 170 Personen folgten am letzten Dienstag, 14.10., unserer Einladung und besuchten die bundesweiten Fachtagung „Mehr verstehen, besser zusammenleben“ in der Hamburger Landesvertretung in Berlin. „Im Namen aller Veranstalter bedanke ich mich bei den Teilnehmenden und Referierenden für Ihre Mitwirkung. Wir freuen uns über die große Resonanz und die vielen anregenden Diskussionen“ so Fabian Junge, Veranstaltungskoordinator und Mitarbeiter der SprInt-Servicestelle.

Die Dokumentation der Vorträge und der Workshops finden Sie in Kürze hier auf der Website.

Große Resonanz auf Fachtagung „Mehr verstehen, besser zusammenleben“

Die am kommenden Dienstag, 14.10., stattfindende Fachtagung des SprInt-Netzwerks ist ausgebucht.

Weiterlesen: Große Resonanz auf Fachtagung „Mehr verstehen, besser zusammenleben“

Vorankündigung: Bundesfachtagung "Mehr verstehen, besser zusammenleben"

Die Servicestelle Sprach- und Integrationsmittlung der Diakonie Wuppertal, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die Alice Salomon Hochschule Berlin und die Friedrich-Ebert Stiftung (Forum Berlin) veranstalten am 14.10.2014 in Berlin die Fachtagung

"Mehr verstehen, besser zusammenleben

Qualität in der interkulturellen Kommunikation und erfolgreiche Willkommensstruktur mit Sprach- und Integrationsmittler/-innen"

Weiterlesen: Vorankündigung: Bundesfachtagung "Mehr verstehen, besser zusammenleben"

„Die Hälfte verstehen reicht nicht!“, Pressemitteilung, Berlin, 24.06.2014

Für besseres Verständnis in Klinik, Schule und Amt. Netzwerk für Sprach- und Integrationsmittlung bildet Migrant_innen zu Verständigungsexperten aus.

Weiterlesen: „Die Hälfte verstehen reicht nicht!“, Pressemitteilung, Berlin, 24.06.2014

Gesundheitsmetropole Ruhr: Fit für internationale Patienten?

„Fit für den Umgang mit internationalen Patienten?!“ – diesem Thema stellten sich die Teilnehmenden beim 6. Branchenforum der Gesundheitsmetropole Ruhr am 21. Mai 2014 in Bochum. SprInt NRW informierte an einem Stand und in den Diskussionen über die SprInt-Dienstleistung und das landesweite Angebot. 

Weiterlesen: Gesundheitsmetropole Ruhr: Fit für internationale Patienten?

Pressemitteilung: 1.000. Einsatz von Sprach- und Integrationsmittlern in Thüringen

Vermittlungsservice unterstützt seit zwei Jahren Fachkräfte und Migranten in Thüringen

Weiterlesen: Pressemitteilung: 1.000. Einsatz von Sprach- und Integrationsmittlern in Thüringen