Neue SprInt Moodle Lernplattform ist online – Das aktualisierte Curriculum steht zur Verfügung

Im Mai erfolgte nach detaillierter Vorarbeit der Launch der SprInt Moodle Plattform. Diese eLearning-Plattform bietet SprInt Qualifizierungsstätten

  • einen Austauschraum für Maßnahmenteams und Dozierende verschiedener Standorte
  • eine Plattform für curriculare Dokumente
  • einen Austauschraum für Dozierende und Teilnehmendengruppen
  • die Möglichkeit E-Learning-Instrumente in die Qualifizierung einzubinden

Die Moodle Plattform ist über den Server der SprInt gemeinnützigen eG gehostet und von der bundesweiten Servicestelle betreut. Die Datensicherheit wird gewährleistet und entsprechende Vertragsdokumente sichern die Nutzungsbedingungen. Eine Nutzerschulung wird im Rahmen des nächsten SprInt-Netzwerkstreffens stattfinden sowie im kleinen Rahmen bei Auditierungen und Schulungen im Vorfeld zur Umsetzung der Qualifizierung durchgeführt.

Auf der Moodle Lernplattform steht nun das aktualisierte Curriculum (2016 UE / 13 Wochen Praktikum) zur Verfügung. Die Lernfelder 1-5 sind im Nachgang des Entwicklungsworkshops auf dem Netzwerktreffen von Frau Prof. Theda Borde, Vertreterin der Alice Salomon Hochschule Berlin und Mitglied der Qualitätssicherungskommission, in Kooperation mit der bundesweiten Servicestelle inhaltlich und in Stundenumfängen an die neuen Ansprüche an des Berufsbilds angepasst worden. Neue Lerneinheiten und Lernmaterialien wurden aufbereitet. Die Lernfelder 7-9 wurden von der bundesweiten Servicestelle analog überarbeitet. Den Bereich Gesundheitswesen ergänzt die in Kooperation mit der Medizinisches Flüchtlingshilfe Bochum erarbeitete Lerneinheit Psychotherapeutisches Setting .Die Aktualisierung des Gesamtbereichs Gesundheitswesen folgt als nächster Schritt.

Erste Qualifizierungsstandorte starteten bereits Ihren nächsten Durchgang nach dem aktualisierten Curriculum und erste Einschreibungen in Moodle sind erfolgt. Wir freuen uns auf die Erfahrungen mit dem neuen Curriculum sowie der Lernplattform und das Feedback der Nutzer/-innen.

Wir assistieren